Fotoshooting Idee für Baby zu Hause

5 IDEEN FÜR EIN GELUNGENES BABY-FOTOSHOOTING

Manche Kinder lieben es, für Fotos zu posieren, andere hassen es. Die Eltern von beiden wollen ein Andenken an jeden Lebensabschnitt ihres Kindes haben. Manchmal möchten Sie jedoch die Smartphone-Fotos durch professionellere Fotos ersetzen. Dies gilt für besondere Anlässe wie Geburtstage, Namenstage, den Beginn eines wichtigen Lebensabschnitts, wie den ersten Schultag oder die Feier einer besonderen Leistung. Unabhängig von den Gründen kann eine Fotosession für ein Kind nicht ermüdend, langweilig, eintönig oder langwierig sein. Deshalb sollten Sie es an einem für Ihr Kind interessanten Ort organisieren oder eine gute Idee dafür haben, damit Sie später in den Kinderalben nicht viele Bilder von Ihrem Kind mit einem „sauren” Gesicht sehen. Heute haben wir beschlossen, Ihnen in dieser Angelegenheit zu helfen und Ihnen 5 Ideen zu geben, die die Sitzung Ihres Kindes erfolgreich machen werden.

Die Sitzung mit Tieren, oder erhöhte Spontaneität

Unser erster Vorschlag ist eine Sitzung mit Tieren, und damit meinen wir nicht einen Zirkus und Tierquälerei, sondern eine Sitzung mit dem Haustier Ihres Kindes. Natürlich ist eine solche Idee bei einem Hund möglich, aber nicht bei einer Katze. Das Tier sollte auch glücklich sein und nicht dazu gezwungen werden. Am besten ist es, wenn es sich nicht um gestellte Fotos handelt, sondern um Fotos, die beim Spielen aufgenommen wurden, sei es auf einem Kinderspielplatz, wenn es kein Mitführverbot gibt, oder auf einem Hundespielplatz, oder Agility-Parcours. Am besten ist es, wenn Sie einen eigenen Garten haben. Sie können auch einen Freesby verwenden, hinter dem der Hund läuft. Der Punkt ist, dass sowohl das Kind als auch der Hund während der Sitzung Spaß haben sollen. Natürlich brauchen Sie einen Fotografen, der gute Bilder in Bewegung machen kann und auch mit einem breiten und schmalen Rahmen arbeiten kann, um sowohl das Kind als auch den Hund in verschiedenen Konfigurationen aufzunehmen. Es kann eine Sitzung im Rahmen einer Geburtstagsfeier sein, zu der auch Freunde des Kindes mit freundlichen Hunden kommen. Auf diese Weise wird keine Zwangsatmosphäre geschaffen und das Kind hat nicht das Gefühl, dass es sich in einer Fotosession befindet. Solche Fotos werden eine erhöhte Spontaneität aufweisen, schließlich zeigen sowohl Kinder als auch Tiere immer echte Emotionen. Die Sitzung kann in jedem Format entwickelt werden, das in eines der Kinderalben passt, und Sie können mit einem Lächeln darauf zurückblicken.

Die Session in der fröhlichen Stadt – weil die unbeschwerte Kindheit zählt

Die Kindersitzung kann auch in einer Merry Town oder auf einem Spielplatz stattfinden. Dank dieser Art von Szenerie kann der Fotograf die Unbekümmertheit und Freude der Kinder auf den Fotos zeigen. Der Spaß auf dem Spielplatz muss nicht in irgendeiner Weise kontrolliert werden. Natürlich hängt alles von der Offenheit des Kindes ab, die der Fotograf akzeptieren muss. Sicherlich werden sie sich am Anfang in der Gesellschaft ihrer Eltern wohler fühlen, und auf Spielplätzen gibt es genügend Schaukeln für Kinder und ihre Betreuer. In einem Vergnügungspark ist es vielleicht noch einfacher. Ein traditionelles Karussell oder eine Schießbude, bei der man ein Maskottchen oder eine Zuckerwattemaschine gewinnen kann, kann sogar ausreichen. Natürlich ist die exklusive Anmietung eines solchen Ortes mit erheblichen Kosten verbunden, aber im Rahmen einer Geburtstagsfeier und einem größeren Budget kann man sich das leisten.

In der Atmosphäre Ihres Lieblings-Animationsfilms

Die Sitzungen müssen nicht zu Hause oder im Freien stattfinden, obwohl sich die Kinder an solchen Orten vielleicht wohler fühlen, da das Fotostudio, auch wenn es mit Kulissen und Requisiten gefüllt ist, vielleicht kein faszinierender Ort für sie ist. Wenn Sie Ihr Kind kennen, können Sie jedoch die beste Option wählen. Eine der Ideen, die an jedem Ort realisiert werden kann, ist eine Sitzung in der Atmosphäre Ihres Lieblings-Animationsfilms. Sie können zwischen Bing Bunny und seinen Freunden oder The Lion King wählen. Ideen gibt es viele, und am besten besorgen Sie sich Kostüme, die es Ihrem Kind und seinen Freunden erlauben, die Figuren ihrer Wahl zu verkörpern. Dies ist eine tolle Idee für eine thematische Geburtstagsfeier, die für eine erfolgreiche Kindersitzung sorgen kann. Natürlich kann eine solche Sitzung auch mit der Teilnahme von Erwachsenen durchgeführt werden, die notwendigerweise in den Kostümen der Filmfiguren gekleidet sind, schließlich hat jeder ein bisschen von dem Kind in sich selbst.

Session im Trampolinpark – weil Fotos in Bewegung toll aussehen

Fotos in Bewegung sind interessant und ungewöhnlich, deshalb können Sie den Trampolinpark als Ort für die Session Ihres Kindes wählen. Hier kann Ihr Kind nach Herzenslust springen und spielen, und die Aufgabe des Fotografen ist es, den Spaß festzuhalten. Sie müssen nicht einmal einen Raum mieten, schließlich können Sie auch in Bewegung mit unscharfem Hintergrund tolle Fotos machen, alles was Sie brauchen, ist eine geeignete Abdeckung und ein schneller Verschluss, sowie ein gutes Auge des Fotografen. Während einer solchen Sitzung wird Ihr Kind eine Menge Spaß haben und sicher kein saures Gesicht machen.

Ein Tag im Leben, oder eine Sitzung im Stil einer Reportage

Unser letzter Vorschlag ist die Sitzung des Kindes zu Hause. Die Session in Form einer Reportage ist die Art von Session, bei der das Kind sich mit dem Fotografen wohlfühlen und sich natürlich verhalten muss. Eine solche Sitzung kann sogar für ein kleines Kind durchgeführt werden. Hier können die Hauptfiguren die Mutter und das Kind sein, oder die ganze Familie. Die Idee ist, einen Tag im Leben des Kindes „in Kurzform” auf wenigen Bildern darzustellen. Alben für Kinderfotos in Form von Reportagen ziehen immer die Aufmerksamkeit auf sich, weil sie in gewisser Weise eine Geschichte erzählen und eine illustrierte Chronik der Familie sind.

Eine erfolgreiche Kindersitzung ist eine, in der das Kind nicht aufgefordert wird, einstudierte Posen zu machen und sich frei verhalten kann. Am besten ist es, einen Ort und eine Kulisse zu wählen, in der sich das Kind wohlfühlt, dann ist die Sitzung nur eine Ergänzung zur Unterhaltung.